fbpx
Seniorenalter-Immobilienverrentung-Immobilienverkauf

Immobilienverrentung: Lohnt sich das denn für den Käufer?

Im Seniorenalter weiterhin in der eigenen Immobilie wohnen und eine monatliche Immobilienrente dafür erhalten? Das geht? Ja – das geht mit der Immobilienverrentung. Eine interessante und attraktive Möglichkeit um sich den persönlichen Lebensstandard zu erhalten. Diese Aussicht erweckt bei vielen Begeisterung und dennoch tritt die wichtige Frage auf, wer da denn überhaupt ein möglicher Käufer wäre?

Unterlagen-Altersvorsorge
Wichtige Fragen für Ihre Altersvorsorge

Den richtigen Zeitpunkt erwischen

Die Immobilienverrentung lohnt sich besonders, wenn man die aktuellen Zahlen und die Entwicklung des Immobilienmarktes beachtet. Die Immobilienpreise in den meisten Regionen Deutschlands wachsen nachweisbar stetig. Mit dem Hintergrund der Immobilienverrentung wäre eine gute Gelegenheit, eine Immobilie jetzt schon zu einem viel niedrigeren Preis als in zehn oder zwanzig Jahren zu erwerben. Da der Wohnraum in Metropolen immer knapper wird, kommt es gegenwärtig kaum noch zum Bau von Einfamilienhäusern. Damit möglichst viele Menschen auf einem Grundstück ihr Zuhause finden, wird verstärkt auf platzsparende Mehrfamilienhäuser gesetzt. Wenn nun Einfamilienhäuser in den Metropolen immer seltener werden, ist es sinnvoll bereits jetzt den Deal zu machen.

Immobilienkauf ohne Bankenfinanzierung

Eine Immobilienverrentung ist vor allem für diejenigen Käufer interessant, die nicht selbst in die Immobilie einziehen wollen, sondern sie als Kapitalanlage erwerben. Je nachdem wie hoch die Einmalzahlung und die monatlichen Rentenzahlungen vereinbart sind, kann auf eine Finanzierung durch eine Bank verzichtet werden.

Verlässliche Mieter – der Wunsch eines jeden Immobilieneigentümers

Suche-nach-Immobilienkäufer-und-Mieter
Die Suche nach den richtigen Partnern kann sehr aufwendig sein

Die perfekte Lösung im Zuge der Immobilienverrentung: Die bisherigen Eigentümer der Immobilie werden zu den neuen Mietern, denen man sein Vertrauen schenken kann. Sie werden die Immobilie weiterhin pfleglich behandeln und gerne in einem guten Zustand erhalten. Super Nebeneffekt: Der Käufer muss keine Leerstände und die damit einhergehenden Kosten und Verluste befürchten. Mietermanagement kann sehr viel aufreibende Arbeit bedeuten. Somit kann ein Käufer den nächsten zehn oder fünfzehn Jahren entspannt entgegensehen. Zuverlässige Mieter, die auch noch emotional an die Immobilie gebunden sind – ein wahrer Glücksfall für den neuen Eigentümer!

Wie geht es mit der Immobilienverrentung weiter?

Es ist eine absolut persönliche und individuelle Entscheidung des Käufers, was nach der Verrentung passiert, Wichtig zu wissen: Der Käufer kann in dem Fall eines zeitlich unbegrenzten Wohnrechts nicht voraussehen, wann der nächste Schritt kommt. Das heißt, wann er entweder selbst in die Immobilie einziehen, sie vermieten oder wann er sie weiterverkaufen kann. Viel häufiger wird die Immobilie jedoch erworben, um sie als späteren Wohnsitz für die eigenen Kinder zu nutzen oder um sie im Zuge einer Kapitalanlage weiterzuvermieten.

FAZIT

Maklerunterstützung-Immobilienverkauf-Immobilienkauf
Ihr Wohl in den besten Maklerhänden

„Ein lokaler Profi-Makler kann in jedem Fall dabei helfen, den richtigen Anleger für den richtigen Rentner zu finden. Beide Parteien zufrieden zu stellen ist eine Herausforderung, für die sich am besten ein Immobilienmakler mit seiner Expertenerfahrung eignet.“ weiß Matthias Wandl, Immobilienmakler aus Großhadern aus eigener Erfahrung zu berichten.

Matthias-Wandl-Immobilienprofi-Grosshadern
Immobilienprofi Matthias Wandl aus Großhadern

Möchten Sie auch Ihre Immobilie verrenten? Sie sind sich aber nicht sicher, wer als Käufer in Betracht kommen könnte? Brauchen Sie Unterstützung? Sehr gerne!
Ein persönliches Gespräch kostet nichts und bringt viel!

Rufen Sie uns doch einfach gleich an:
Kostenlos: 0800 / 700 75 75 (Stammhaus Holzkirchen)

Hinweis: Dieser Beitrag stellt keine Steuer- oder Rechtsberatung dar. Bitte klären Sie Sachverhalte im konkreten Einzelfall mit Ihrem Rechtsanwalt und/oder Steuerberater. Alle Angaben sind nach bestem Wissen erfolgt, jedoch ohne Gewähr.

Stammhaus in Holzkirchen
Mario Haitzer

Bahnhofplatz 8
83607 Holzkirchen
Tel. 0 80 24 / 47 30 80

Standort Bad Aibling
Claudia Arzberger

Zunftstraße 10
83043 Bad Aibling
Tel. 0 80 61 / 93 93 331

Standort München-Großhadern
Matthias Wandl

Haderunstraße 43
81375 München
Tel. 089 / 37 41 23 33

Standort München-Pasing
Petra G. Schindler

Pretzfelder Str. 25
81249 München
Tel. 0163 / 38 14 905

Standort Regensburg
Josef Schreiner

Beethovenstraße 16
93053 Regensburg
Tel. 0941 / 78 37 50


Copyright © rimaldi.de 2013 - 2020.