fbpx

Handwerker gesucht!

81475 München, Etagenwohnung zum Kauf

Kontaktdaten

Objektdaten

  • Objekt ID
    6035
  • Objekttypen
    Etagenwohnung, Wohnung
  • Adresse
    81475 München
  • Etage
    5
  • Etagen im Haus
    8
  • Wohnfläche ca.
    70,50 m²
  • Zimmer
    2,5
  • Heizungsart
    Zentralheizung
  • Wesentliche Energieträger
    Fernwärme
  • Baujahr
    1963
  • Letzte Modernisierung
    2011
  • Zustand
    renovierungsbedürftig
  • Verfügbar ab
    Sofort
  • Provisionspflichtig
    Ja
  • Käufer­provision
    3,57 % inkl. MwSt.Der Makler ist für den Verkaufenden und den Kaufenden provisionspflichtig tätig. Die Maklerprovision beträgt für den Verkaufenden und den Kaufenden jeweils 3,57 % vom beurkundeten Kaufpreis.
  • Kaufpreis
    475.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Keller
  • Personenaufzug

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Verbrauchs­ausweis
  • Ausstellungsdatum
    29.08.2018
  • Gültig bis
    28.08.2028
  • Gebäudeart
    Wohngebäude
  • Baujahr lt. Energieausweis
    1963,2011
  • Primärenergieträger
    Fernwärme
  • Endenergie­verbrauch
    90,40 kWh/(m²·a)
  • Energie­effizienz­klasse
    C
0 50 100 150 200 250 300 350 400+ Endenergieverbrauch 90,40 kWh/(m²·a) 0,00 kWh/(m²·a)

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Zum Verkauf kommt eine geräumte und entrümpelte 3 Zimmer-Wohnung mit Loggia in der Engadiner Str. 16 in Fürstenried.

Idealerweise verfügt der neue Eigentümer über eine Portion handwerkliches Geschick, denn diese Immobilie benötigt eine starke Hand. Es erfordert eine Rundum-Renovierung von Elektrik, Boden- und Wandbelägen, ein neues Bad sowie eine neue Küche.

Danach erhalten Sie eine sehr gut geschnittene 3-Zimmer-Wohnung mit Balkon in einer Größe von etwas mehr als 70 m². Die Wohnung befindet sich in einem klassischen Mehrfamilienhaus aus dem Jahr 1963 in optimaler Lage.

Das Gebäude befindet sich in einem normalen Gebauchszustand, im Keller befindet sich das Kellerabteil, der gemeinsame Waschmaschinenplatz sowie ein Fahrradkeller.

Der Kaufpreis dieser Wohnung beträgt 475.000 € zzgl. 3,57 % Maklerprovision für den Kaufenden.

Ausstattung

Weitere Fotos, Informationen und den Grundriss finden Sie in unserem umfangreichen Exposé, das wir Ihnen nach Vorlage Ihrer kompletten Kontaktdaten (inkl. Telefonnummer) sehr gerne zur Verfügung stellen.

WIR VERKAUFEN IHRE ALTE!
Die Wohnung gefällt Ihnen? Aber zur Finanzierung des Kaufpreises müssten Sie nur erst klären, wie Sie Ihre derzeitige Bleibe verkaufen, was das einbringt und wie schnell das geht. Wir haben vielleicht schon den passenden Kunden, für den wir suchen. Sprechen Sie uns an und erleben Sie einen reibungslosen Übergang ohne Stress!

Sonstige Informationen

Baujahr: 1963
Heizungsart: Zentralheizung
Befeuerung/Energieträger: Fernwärme
Energieausweistyp: Verbrauchsausweis
Energiekennwert: 90,4 kWh/(m²*a)
Energieeffizienzklasse: C

Alle Angaben sind freibleibend, unverbindlich, ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber mitgeteilt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität. Zwischenvermittlung bleibt vorbehalten.

Lage

Die Verkehrsanbindung sowie die Infrastruktur könnten nicht besser sein. Der U-Bahnhof Fürstenried-West (Linie U3) ist 5 Minuten entfernt, die A95 nach Garmisch sowie in die Münchner Innenstadt ebenfalls in 5 Fahrminuten. Einkaufsmöglichkeiten, Kindergärten, Schulen, Arztpraxen, Apotheken, der komplette tägliche Bedarf ist fußläufig zu erreichen.

Die Naherholungsgebiete mit dem Forstenrieder Park und dem 5-Seen-Land sind bestens zu er radeln.

München.de weiß:
Fürstenried ist an sich ein reines Wohnviertel. Das prägendste Gebäude des Münchner Stadtteils ist das Schloss Fürstenried, von dem das Viertel auch seinen Namen hat. Ansonsten dominieren große Wohnanlagen und kleine Einfamilienhäuser das Bild Fürstenrieds. Der Stadtteil Fürstenried ist eigentlich erst in den 1960 er Jahren entstanden. In Fürstenried-West und Fürstenried-Ost wurden binnen kürzester Zeit Großbauprojekte hochgezogen, die auch heute noch das Bild des Stadtteils prägen. Ähnlich wie im Hasenbergl ging es auch in Fürstenried darum, möglichst schnell günstigen Wohnraum für die wachsende Stadtbevölkerung zu schaffen. Hohe Wohnblöcke waren das Resultat der "Großsiedlung Fürstenried", die aber mittlerweile häufig saniert und oftmals mit kleinen Grünstreifen aufgehübscht worden sind. Am bekanntesten ist dabei das sogenannte "Sparkassen-Hochhaus" in der Winterthur Straße, das bei seiner Einweihung 1962 das größte Wohnhaus Bayerns war.

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Direktanfrage

[ninja_form id=3]
Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®

Stammhaus in Holzkirchen
Mario Haitzer

Bahnhofplatz 8
83607 Holzkirchen
Tel. 0 80 24 / 47 30 80

Standort Bad Aibling
Claudia Arzberger

Zunftstraße 10
83043 Bad Aibling
Tel. 0 80 61 / 93 93 331

Standort München-Großhadern
Matthias Wandl

Haderunstraße 43
81375 München
Tel. 089 / 37 41 23 33

Standort München-Pasing
Petra G. Schindler

Pretzfelder Str. 25
81249 München
Tel. 0163 / 38 14 905

Standort Regensburg
Josef Schreiner

Beethovenstraße 16
93053 Regensburg
Tel. 0941 / 78 37 50

Standort Seefeld-Hechendorf
Anette Pineda

Hauptstr. 32
82229 Seefeld
Tel. 0172 / 62 35 071


Copyright © rimaldi.de 2013 - 2020.

Kostenlos registrierenWerden Sie bevorzugt!

Erfahren als Sie eine/r der Ersten von der Immobilie, die Sie suchen. Und zwar bevor ein Objekt in die öffentliche Vermarktung geht.